Autokredit Rechner

Günstige KFZ-Finanzierung – Autokredit Rechner nutzen

Die Anschaffung eines Neuwagens steht auf der Wunschliste vieler Deutscher weit oben. Die Gründe für den Autokauf sind vielfältig: Hohe Reparatur- und Werkstattkosten für ein altes Fahrzeug, Nachwuchs in der Familie oder einfach der Wunsch, ein aktuelles Modell der bevorzugten Lieblingsmarke zu fahren. Die Mehrheit aller Haushalte entscheidet sich für eine Finanzierung des Autos und gegen eine sofortige Barzahlung. Dabei stehen den Interessenten mehrere Optionen zur Auswahl.

Konditionen bei Autokrediten vergleichen

Zum Vergleich der Konditionen kann ein Autokredit Rechner herangezogen werden. Grundsätzlich sind folgende Formen der Autofinanzierung möglich:

  • Finanzierung über die Autobank
  • Ballon- oder Schlussratenfinanzierung
  • Ratenkredit von der Bank
  • Fahrzeugleasing

Autofinanzierung: Niedrige Zinsen bei der Autobank

Zu den meistgenutzten Finanzierungsformen für einen Neuwagen gehört ein Kredit der Autobank des Herstellers. Die Konditionen für das Darlehen sind in der Regel günstiger als bei einem traditionellen Ratenkredit von der Hausbank, wie sich mit einem Autokredit Rechner schnell nachprüfen lässt. Gelegentlich werden sogar sogenannte Null-Prozent-Finanzierungen angeboten, bei denen der Käufer bis zum Vertragsende keine Zinsen zahlen muss. Der Grund liegt im strukturellen Aufbau dieser Form der Autofinanzierung. Das Kreditinstitut behält den Fahrzeugbrief des Autos ein und der Neuwagen dient in diesem Fall als Sicherheit. Kommt der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, kann die Bank das Fahrzeug einziehen und weiterverkaufen.

Grundsätzlich wird der restliche Darlehensbetrag über den Restwert des Autos abgedeckt. Achtung Nachteil: Bei dieser Form der Fahrzeugfinanzierung besteht kaum Verhandlungsspielraum, um einen Preisnachlass auszuhandeln und Sondertilgungen sind in der Regel nicht möglich.

Kostenintensive Ballonfinanzierung des Fahrzeugs

Die sogenannte Ballonfinanzierung gehört zu den kostenintensivsten Methoden einer kreditfinanzierten Anschaffung eines Neuwagens. Bei dieser Form der Kreditvergabe leistet der Käufer zu Beginn der Vertragslaufzeit eine Anzahlung auf den Komplettpreis des Autos. Im Anschluss werden über einen Zeitraum von mehreren Jahren vergleichsweise niedrige monatliche Raten an das Kreditinstitut gezahlt. Am Ende der Laufzeit wird eine Schlussrate fällig. Nicht selten liegt die Schlussrate bei einem Betrag von mehreren Tausend Euro. Wer diese Summe nicht aufbringen kann, ist gezwungen eine Anschlussfinanzierung in Anspruch zu nehmen, die unter Umständen mit deutlich schlechteren Konditionen angeboten wird. Rechnet man die gezahlten Beträge aus beiden Krediten zusammen, fällt die Bilanz häufig schlechter aus als bei einem Ratenkredit oder einer Finanzierung über die Autobank. Ein Autokredit Rechner leistet bei der Ermittlung der anfallenden Kosten wertvolle Hilfe. Aus Kostensicht eignet sich die Ballonfinanzierung nur für Personen, die in der Lage sind, die komplette Schlussrate am Ende der Laufzeit in einem Betrag aufzubringen.

Empfehlung: Ratenkredit von Online-Bank mit Autokredit-Rechner ermitteln

Eine Alternative zur Autofinanzierung über die Hausbanken der Hersteller bietet, trotz der auf den ersten Blick ungünstigeren Konditionen, der Ratenkredit von der Bank. Bei dieser Form der Finanzierung erhalten Autokäufer ein Darlehen von der kontoführenden Hausbank oder einer Direktbank im Internet zu marktüblichen Zinsen. Bei dem derzeit niedrigen Zinsniveau lohnt es sich durchaus, die Variante der Fahrzeugfinanzierung über einen Ratenkredit in Erwägung zu ziehen.

Mit einem Vergleich über den Autokredit Rechner kann das günstigste Angebot innerhalb kurzer Zeit aus einer Vielzahl von Kreditangeboten herausgefiltert werden. Ausgestattet mit dem nötigen finanziellen Polster aus dem Ratenkredit, tritt der Käufer im Autohaus als Barzahler auf, was sich positiv auf die eigene Verhandlungsposition auswirkt. Mit dem Autohändler kann über den Barpreis verhandelt werden und nicht selten springt ein ansehnlicher Preisnachlass für den Neuwagen heraus. Auf diese Weise kann die Autofinanzierung über einen Ratenkredit unter dem Strich günstiger werden, als eine Null-Prozent-Finanzierung über die Hausbank des Autoherstellers.

Fahrzeug-Leasing für Unternehmen

Das Fahrzeugleasing als Möglichkeit, einen Neuwagen zu finanzieren, eignet sich vornehmlich für Unternehmen. Die Leasingraten können in vollem Umfang steuerlich geltend gemacht werden, wenn das Auto zum Betriebsvermögen gehört. Beim Fahrzeugleasing leistet der Autokäufer eine definierte Anzahlung und wird anschließend mit einer niedrigen monatlichen Leasingrate belastet. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit, meist nach einem Zeitraum von 3-4 Jahren, kann der Leasingnehmer entscheiden, ob das Fahrzeug zurückgegeben, weiterfinanziert oder mit Zahlung der Restsumme ausgelöst wird.

Häufig begangene Fehler bei der Kreditaufnahme

Trotz eines Vergleichs verschiedener Finanzierungsangebote mithilfe eines Autokredit Rechners unterlaufen Autokäufern nicht selten Fehler bei der Kreditaufnahme. So kann eine vorschnelle Unterzeichnung eines Kreditvertrages aus Zeitmangel unter dem Strich teuer werden. Häufig ist der Darlehensvertrag auch nicht an die Bedürfnisse des Kreditnehmers angepasst und Faktoren wie Sicherheit und Flexibilität wurden nicht berücksichtigt.

Wem in absehbarer Zeit eine größere Geldsumme zur Verfügung steht, sollte darüber hinaus auf dem Recht zu Sondertilgungen als Vertragsbestandteil bestehen. Außerdem darf die monatliche Tilgungsrate nicht zu niedrig sein. Zwar erscheinen niedrige monatliche Raten auf den ersten Blick verführerisch, doch besitzt das Fahrzeug am Ende der Vertragslaufzeit einen hohen Restwert, wird unter Umständen eine vergleichsweise teure Anschlussfinanzierung erforderlich.